Im Buch Tarikh ibn Abi Khaythama im 2. Band, auf Seite 991, ist eine authentische Überlieferung vom großartigen Sahabi Ammar bin Yassir (r) enthalten, worin er bezeugt dass Muawiya niemals den Islam wirklich angenommen hat. Sonder aufgrund der Übernahme Mekkas, und die Vormachtstellung des Propheten (s), zur Sicherstellung ihrer Rechte und Leben.

Fragestellung: Ist die Überlieferung des Propheten (s): „Wer auch immer Ali verflucht, der hat mich verflucht.“ (من سب عليا فقد سبني) eine schwache Überlieferung? Eine Blogseite schwächt diese Überlieferung.

Eine Überlieferung des Propheten, worin er vorraussagt dass Muawiya als ein Ungläubiger sterben wird. Diese Überlieferung ist authentisch! Alle Überlieferer sind aus Sahih Muslim! Mit Antworten zu den Einwänden der Muawiya Liebhaber.

Ibn Taymiyyah erfüllt die Bedingung eines Heuchlers. Er war wohl der größte Lügner seiner Zeit. Ein wahrer Scheikh des Lügens.

Der vollständige Name von Sheikh al-Antaki ist Ahmed ibn Yousif ibn Ali ibn Qanbar al-Haza. Sheikh al-Antaki wurde in einem Dorf namens `A’ynsu´ am Stadtrand von Antakia geboren. Inspiriert von Al-Murajaat konventierte er zur Shia, und schrieb das Buch, Fī ṭarīqī ilá al-Tashayyu‘

Bezeugung zweier Großgelehrten der Ahl-al-Sunnah, al-Dhahabi und ibn Hajar al-Asqalani, dass al-Bukhari ein Mudallis ist. Also einer der nicht vollständig die Namen der Überlieferer nennt.

20 Beweise für die Wilayah von Imam Ali(as). Beinhaltet nur authentische Überlieferungen aus den Büchern der Sunniten.

Diese Debatte fand zwischen den Jahren 707 und 716 (islamischer Kalender) statt, zwischen Allemah Ibn Mutahar al-heli und einen sunnitischen Gelehrten pro den vier Rechtschulen (Maliki’s, Hanbali’s, Schafii’s, Hanefi’s), diese vier sunnitische Gelehrten verloren die Debatte, das Resultat war dass der mongolische König Khudabandeh zur Shia konvertierte.

Es ist nun an der Zeit, auch diesen Text zu aktualisieren. Da neue Einwände erschienen sind. Die struktur wird sich von der vorherigen Version unterscheiden.
Es folgt eine Widerlegung von vier Artikeln, zwei von ihnen haben jeweils von einander kopiert.Es geht um folgende: schiiten . com, r12shredder . blogspot . com, sunniten . wordpress . com, ahl-al-haq . webnode . com

Es geht um die Überlieferungskette in dem Quran. Welches überall mit in den Quran gedruckt wird. Es ist auch gleichzeitig die die Überlieferungskette für die Leseart von Asim überliefert durch Hafs. In diesem Text wird auf die Personen eingegangen die in der Kette enthalten sind.

Als 1996 Sheikh Hassan Shehate sich zur Shia bekannte, entschieden sich einige sunnitischen Gelehrten ihn zu einer Diskussion einzuladen. Unter ihnen war der ehemalige Mufti Ägyptens Dr. Nasr Farid Wasil. Um den Grund seines Übertritts, vom Sunnitentum zum Schiitentum zu erfahren. Und ihn zu überzeugen wieder ein sunnitischer Muslim zu werden.

Nach dem berühmten sunnitischen Schafii Gelehrtern Sheikh Jalaluddin Al-Suyuti und Sheikh Tujaibi rezitierte der Prophet etwas falsches zum Quran, zugunsten der Götzen. Sie erklären den Vers 22:52, mit der Gharaniq Geschichte, was auch besser bekannt ist, als die satanischen Verse! Dazu die Authentifizierung der Überlieferung von ibn Hajar al Asqalani, Abu al hassan al-Haythami, und von Suyuti selbst.

Answering-Ansars’s Ibn Taymiyyah. Dieser Text geht auf die Biografie, die Meinung und die Lügen von Ibn Taymiyya ein, ein Mann der von Salafis geliebt wird, sie nennen ihn Scheikh ul Islam(Scheikh des Islam).
__UPDATE: KAPITEL 6-Ibn Taymiyas Hass gegenüber der Ahlulbayt- ONLINE __